Wien: Höhepunkt der Grippewelle scheint erreicht zu sein

Laut Experten gibt es bei Influenza bzw. grippalen Infekten derzeit wahrscheinlich einen saisonalen Klimax in Österreich. In Wien wurden vergangene Woche rund 14.600 Neuerkrankungen beim städtischen Grippemeldungsdienst registriert. Die Woche zuvor waren es noch 13.700. Die Kurve bei der Zunahme der Erkrankungen wurde offenbar etwas flacher....

4 Veröffentlicht von - Vienna Online - Wien Aktuell - 2018.02.13. 15:30
Share |