Sturm: Fußball-Damen holen sich Extra-Power

Rang zwei in der Meisterschaft und damit das dritte Erreichen der Champions-League-Qualifikation in Serie ist das erklärte Ziel der SK Sturm Graz Damen im Frühjahr. Dafür wird in zehn Wochen Vorbereitung akribisch geschuftet, mitunter mit Extraschichten im Fitnesstudio THE FIELD in Fernitz. Heute steht das Testspiel gegen MTK Budapest (18 Uhr) in Messendorf auf dem Programm. Am Freitag steigt das Test-Derby gegen LUV.

Zehn Wochen beinharte Vorbereitung

Insgesamt zehn Wochen lang bereitet sich die Bundesligamannschaft der SK Sturm Graz Damen auf die Frühjahrssaison vor, die am 11. März mit der dritten Runde des ÖFB-Ladies-Cupspiels beim FC Bergheim beginnt und dem eine Woche darauf der Meisterschaftsauftakt mit dem Heimspiel gegen den SKV Altenmarkt folgt (Sonntag, 18. März, 14 Uhr, Trainingszentrum Messendorf). Sechs schweißtreibende Einheiten sind es pro Woche, in denen Trainer Chris Lang an der Kondition, der Technik und der Taktik der Girls feilt, wollen sie doch das erklärte Ziel Champions-League-Qualifikation (mit Platz zwei in der Bundesliga) wieder erreichen. Derzeit liegen unsere Damen ja auf Rang drei, drei Punkte hinter dem USC Landhaus.

Extraschichten im Fitnessstudio

Damit die Kraft nicht zu kurz kommt, gab es bisher drei Sonderschichten im Fitnessstudio THE FIELD in Fernitz. Die beiden Studiobesitzer Benjamin Klug und Laudi Marincean, geprüfte Fitnesscoaches,...

4 Veröffentlicht von - Meinbezirk.at - 2018.02.14. 04:00
Share |