Schwerpunktworkshop "Mobbing und Gewalt"

Stolz präsentieren die Schüler und Schülerinnen der 1b Klasse der NMS Haid 2 ihre Teilnahmebestätigungen für den

Schwerpunktworkshop – "Mobbing und Gewalt"

Eine Schul- und Klassengemeinschaft ohne Angst und Gewalt ist uns in der NMS 2 sehr wichtig.

Gewalt macht Angst. Angst macht ohnmächtig. Wir reagieren bei Konflikten und Gewalt oft unsicher, hilflos, schauen weg. Das muss nicht so sein. Wie wir Konflikte gewaltfrei bearbeiten und Gewalt verhindern, lernten die Kinder in einem von ihrem Klassenvorstand Doris Reisinger organisierten Workshop gegen Mobbing und Gewalt der KiJA OÖ.

Anwendbare Hilfestellungen, Tipps, Anregungen zur Gewaltprävention, -intervention und zur gewaltfreien Konfliktlösung wurden in eineinhalb Tagen direkt mit den Kinder erarbeitet.

Wir bedanken uns bei der Stadtgemeinde für die Unterstützung und die wunderschönen Räumlichkeiten, die zur Verfügung gestellt wurden und die Arbeit zu einem besonderen Vergnügen machten....

3 Veröffentlicht von - Meinbezirk.at - 2018.02.13. 17:24
Share |