Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund

LONDON (dpa-AFX) - Die englische Premier League hat den Großteil der Fußball-Fernsehrechte für Großbritannien für 4,5 Milliarden Pfund (rund 5 Milliarden Euro) an den TV-Sender Sky und die BT Group verkauft. Das teilte die Premier League am Dienstagabend auf ihrer Internetseite mit....

3 Veröffentlicht von - Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 2018.02.13. 19:08
Share |