Pazifikinseln versinken nicht, sondern wachsen

Einen kuriosen Effekt des Klimawandels kann man im Pazifik nordöstlich von Australien beobachten. Der kleine Inselstaat Tuvalu versinkt - dem steigenden Meeresspiegel und zahlreicher Befürchtungen zum Trotz - nicht im Ozean. Im Gegenteil: Er gewinnt sogar an Landmasse dazu. Noch in den Achtzigerjahren war prognostiziert worden, dass Tuvalu binnen einem Jahrzehnt im Pazifik versinken würde....

0 Veröffentlicht von - Krone.at - Nachrichten - 2018.02.14. 04:00
Share |