Ins Gespräch kommen: Workshop für Paare mit Multipler Sklerose

Jede Veränderung wirkt sich in einer Partnerschaft auf das Leben des Anderen aus. Die Unvorhersehbarkeit der MS stellt Paare zu Beginn und im weiteren Verlauf der Erkrankung vor Herausforderungen. Im Paar-Workshop gehen wir auf Ihre individuelle Paarsituation ein und besprechen die Auswirkungen der Erkrankung auf Ihren Beziehungsalltag.

In einem geschützten Rahmen können Paare Entlastung durch das gemeinsame Gespräch finden und Strategien entwickeln, der Beziehung (wieder) mehr Raum zu geben.

Leitung:

Mag. Julia Asimakis

Psychotherapeutin mit MS-Schwerpunkt

Personenzahl: mindestens 8, maximal 10 Teilnehmende

Ort: MS-Zentrum für Beratung und Psychotherapie, Hernalser Hauptstr. 15-17, 1170 Wien

Zielgruppe: Personen, die bereits vor einiger Zeit die Diagnose MS erhalten haben, und deren Partnerin bzw. Partner

Anmeldeschluss: 28. März 2018

Teilnahmegebühr: EUR 9,00

Teilnahmebedingung: Mitgliedschaft bei der MS-Gesellschaft Wien

Anmeldung: schriftlich mit Anmeldeformular

nähere Info: anmeldung@msges.at...

1 Veröffentlicht von - Meinbezirk.at - 2018.02.14. 17:05
Share |