"Es gab einen lauten Knall, alles hat gewackelt - wie bei einem Erdbeben"

Am Niklasdorfer Bahnhof sind zwei Personenzüge zusammengestoßen +++ Großeinsatz der Rettungskäfte +++ Eine Frau ist verstorben +++ 22 Personen wurden leicht verletzt +++ Zugstrecke bis Mittwoch unterbrochen....

20 Veröffentlicht von - Kleine Zeitung - Nachrichten Steiermark - 2018.02.12. 18:30
Share |