Aschermittwoch: Koalition in Rededuell

Kurz erstmals mit einer Aschermittwochsrede. Sorge vor Straches Abrechnung in Ried. Heute soll eine Premiere der eigenen Art stattfinden: VP-Kanzler Sebastian Kurz wird – frei nach der Tradition bayrischer Ministerpräsidenten – seine erste Aschermittwochsrede halten. In der Messehalle in Klagenfurt möchte Kurz eine rund 30-minütige Ansprache halten, die launiger sein soll als übliche Regierungschef­reden. Immerhin bricht Kurz damit ja auch in blaues Terrain ein – rechtzeitig vor der Kärntner Landtagswahl....

3 Veröffentlicht von - Oe24.at: Politik - 2018.02.13. 22:23
Share |